Heringsfänge | saison 2024

Ist der Hering schon da? – Aktuelle Fänge

Warst Du in der aktuellen Saison schon Heringsangeln oder willst du demnächst los? In den Kommentaren findet Ihr bald hoffentlich viele Meldungen über aktuelle Heringsfänge der Saison 2024. So könnt Ihr Euch so darüber informieren, wo derzeit am besten gefangen wird, denn häufig entscheidet die Angelstelle, ob der Eimer voll wird.

Es sind genug Heringe für alle da! Wir haben diese Seite hier ins Leben gerufen, damit Ihr Euch mit anderen Anglern über aktuelle Heringsfänge und Schneidertage austauschen könnt. Bitte denkt daran, dass es ein Nehmen und Geben ist. Danke! Je mehr Leute in den Kommentaren mitmachen, desto besser werden Eure Fänge.

Warst du Heringsangeln? Bitte teile deine Erfahrungen vom Wasser mit den anderen Lesern. Aktuelle Heringsfänge der Saison 2024 sind für alle Angler hier interessant. Natürlich auch, wenn Du in 5 Stunden nicht einen Hering fangen konntest. So ersparen sich andere Angler den evtl. langen Weg an die Ostsee und Benzinkosten.

Heringsfänge - aktuell

Wir freuen uns auf Eure Kommentare und wünschen Euch eine tolle, erfolgreiche Heringssaison 2024.

Hier noch ein paar nützliche interne Links:

Die spannendsten Infos für Heringsangler

Grundsätzlich könnt Ihr Euch über die Kommentare über alles mögliche Austauschen. Für die meisten Angler sind aber sicherlich die folgenden Informationen am wichtigsten:

  • Aktuelle Fangmeldungen – Wann wurden Heringe gefangen?
  • Wo wurde gefangen / nicht gefangen?
  • Weitere Infos: Wie lange wurde geangelt, in welchen Tiefen standen die Fische etc.

Hier 3 nützliche Amazon-Links, die Ihr Euch ansehen solltet, bevor es ans Wasser geht:

Wenn du schöne Fotos vom Heringsangeln hast, dann melde dich gerne bei uns.

Da der Bereich mit den Kommentaren irgendwann ein wenig unübersichtlich wird, könnt Ihr Euch auch über einen kostenlosen Mitgliederbereich (z.B. über das Hauptmenü anmelden) direkt austauschen oder Euch privat in Gruppen z.B. zum gemeinsamen Heringsangeln verabreden.

Die Jungs von DaF haben uns freundlicherweise das Logo zur Verfügung gestellt. Als Dank hier ein bisschen Werbung für das T-Shirt “Helbi Hering”, das Ihr jetzt im DaF Shop bestellen könnt.

Tipp:

Bei diversen Angelshops werden in der Saison die Heringsvorfächer knapp. Angelläden werden teilweise von den Herstellern nicht mehr beliefert. Gerade die guten Vorfächer mit kleinen Haken, sind dann schwierig zu bekommen und werden teilweise deutlich teurer.

Lust auf Infos vom Hering? Hier Anmeldung zum Newsletter:



Und jetzt Du 🙂 Hinterlasse einen Kommentar und stelle z.B. Fragen oder berichte von aktuellen Heringsfängen. Dein erster Kommentar muss zunächst freigeschaltet werden, um Spam zu vermeiden.

Der Kosten- und Zeitaufwand, um diese zu betreiben, ist höher als gedacht. So werden zum Beispiel alle 1. Kommentare manuell freigeschaltet, damit es keinen nervigen Spam gibt. Wenn ihr bei diesem Projekt einen Mehrwert für Euch seht, dann lasst gerne ein paar Groschen via Paypal springen. Einfach das, was es Euch wert ist 🙂 Petri, Dank.

Hier kannst Du einen Kommentar schreiben.

NEU: Wir haben einen kleinen Shop integriert. Ab sofort könnt ihr hier fängige Heringsvorfächer mit kleinen Haken bestellen:

652 Kommentare zu „Heringsfänge 2024“

  1. Strelasund sonnig, aber kalt wegen Westwind , gestern (17.4.) Nachmittag am Rügendamm sehr zäh, einige müde bisse und nach drei Stunden mit 19 mittleren und kleine (um 21 cm) nach Hause. Heute um die Mittagszeit sehr mau! Nur an der Molenspitze einige nennenswerte Fänge – im Flachwasser wahrscheinlich zu kalt (in der Nacht 0 grad).
    Wenn es wieder wärmer wird, könnte das Wochenende noch mal kleine Erfolge bringen – ich wünsche es euch!
    Ansonsten wird vorbereitet für die Hornis, die werden sich wohl zu Ende des Monats einstellen.
    Petri

      1. Hallöchen,
        Gestern bei Sonnenschein und nur 3 Grad in Warnemünde vor der AIDA auf Hering versucht. Eigentlich muss man
        ( versucht ) groß schreiben. Es war sehr schwer. Hin und wieder blieb ein Silberling am Haken kleben. 3 Stunden nur 14 Stück.
        Sehr kleine Exemplare. Konnte beobachten, daß Schweinwale vor der Aida den Hering bejagten. Als Höhepunkt in Wurfweite noch eine Robbe. Die haben im Heringsschwarm so richtig aufgeräumt.
        Auf der Ostmole Nachmittags große Flundern und Schollen gefangen. Bedrückte Gesichter von den Hornhecht Angler. Tote Hose. Es ist noch KEIN Horni da.
        Petri Heil

        1. Danke für die Horni-Rückmeldung. Hoffe am 1.Mai auf die Ersten. Versuch macht Klug

          Heringsangeln Warnemünde ist dieses Jahr wirklich ein Reinfall. Ich hatte meine besten Fänge im Rostocker-Stadthafen (bei den Silos). Warnemünde steht dann nächstes Jahr wieder auf der Liste.

  2. Moin, endlich – nach vielen vergeblichen Versuchen in den letzten Wochen – heute einen zufriedenstellenden Tag am Rügendamm! Im Windschatten auf der Nordost-Seite mit bei Sonnenschein gab es in zwei Stunden zwischen 12 bis 14 Uhr 30 Stück. Die Größe zwischen 21/22 cm (5 Stück) und 26/27 cm. Fünf hatten schon abgelaicht. Mittendrin fast 40 Minuten kaum ein Biß, dann wieder mehr Action – also: nie verzweifeln – dran bleiben!! Petri

    1. Moin, ich war am Wochenende (12-13-14 April) in Kappeln, zum ersten mal Hering angeln, war viel los!
      42 Stück! In ca 3,5 Stunden!
      Ein Mann daneben- 2 EIMAR VOLL!😱
      Also ich würde sagen in Kappeln läuft‘s!
      Petri !

    1. Nein, der Raps blüht relativ früh! Die Hornis sind noch nicht da!
      Eher Anfang Mai. Habe es gestern erfolglos versucht!

    2. Kontakt hatte ich noch nicht, da ich in Rostock auf Hering unterwegs war. Aber unter den “Einheimischen” gab es die Info, dass die ersten Hornhechte gefangen wurden.

    3. Hab einen beim mefo angeln vorm Klinikum Neustadt gehabt vor 10 Tagen aber denke das es noch zu kalt ist das die in Massen da sind

  3. 14.04.,war in Stralsund auf der Mole,sehr windig,ca 3 Stunden, 6.00 Uhr bis 9.00 Uhr, 100 Heringe von klein bis groß,bunt gemixt ,war nicht alzuviel los,die meisten kamen erst später ,schöner Tag ( Morgen) gewesen! Petri

    1. Wir waren am Freitag mit dem Boot in Krummendorf auf der Warnow. Alles voller Hering,wir haben ca.. 3 Std. geangelt und haben dann aufgehört,da wir schon mehr als genug gefangen hatten. Es lohnt sich also noch!

  4. Wie sieht es denn aktuell in Krummendorf auf der Unterwarnow mit Hering aus ? Ich wollte es vielleicht morgen mal dort von Boot aus versuchen.

  5. Moin,
    Moin,
    war gestern, 11.04. an der Trave bei Lübeck auf Hering von ca. 8 Uhr bis 15.30 Uhr.  Erste Station war Herreninsel, Am Wasser 5 und die 2. Station Gothmund an der Trave. Zusammen genommen 24 Heringe an Land gezogen. Sehr mäßig der Fang und die Bissfreudigkeit der Silberlinge. Da es an der Trave nur erlaubt ist mit 2 Haken zu Angeln und ein Entschuppen im Drahtkescher auch nicht erlaubt ist, geschweige ausnehmen an Land, auch wenn man die Innereien ins Wasser wirft, treiben sich aber dort so einige Angler herum, die der Meinung sind, die selbsternannten Blockwarte zu spielen, oder sich derart aufzuspielen, um auf andere Angler aufzupassen, das auch wirklich 2 Haken dran sind und sogar der Fisch artgerecht getötet wird. Selbst erlebt und mit 2 dieser Tiefflieger aneinandergeraten, die die Polizei riefen, weil ich 3 Heringe nicht artgerecht erledigte. Ich dachte, ich bin in einem falschen Film. Und die Bullen kamen tatsächlich (als wenn die nix Besseres zu tun haben) und nahmen eine Anzeige auf. In meinem ganzen Anglerleben ist mir so was noch nicht untergekommen. Unvorstellbar hier in Meck-Pomm, außer wenn Mitarbeiter der zuständigen Behörde kontrolliert. Typische Denunzianten – Wessis. 

    1. Ich finde es richtig, sehr gut wenn alle aufeinander aufpassen Wessi oder Ossi völlig egal. Das sind eben die Regeln und jeder muss sich daran halten. Wenn nicht dann muss man mit konsequenzen rechnen. Du solltest doch lieber zuhause bleiben……

      1. Hallo,
        wie töten die Fischer Ihre Heringe weidgerecht,
        fangen im Netz, einige und diese erschlagensie und töten mit stich ins Herz.
        Glaube Du träumst.
        Gruß aus MV

    2. Gut so! Wer die Fische nicht waidgerecht behandelt, hat am Wasser nichts zu suchen. Unfassbar peinlicher Beitrag von dir!

      1. Volle Zustimmung. Wer nicht waidgerecht angeln kann hat an keinem Wasser etwas verloren. Es sollte jeden Fischer umtreiben der Beute so wenig Schmerz und Qual zuzufügen wie möglich.

    3. echt na da macht angeln Spaß….und lass mich raten waren bestimmt solche Klima Kleber….sorry….
      aber da fahr ich lieber nach Rügen, da kommt zwar auch die Behörde kontrollieren aber alle ganz freundlich und zuvorkommend…

  6. Moin.

    Ort: Flensburg
    Spot: Hafenspitze “Touristenplattform”
    Uhrzeit: 17:00 – 20:30 Uhr

    Die Fische sind mittlerweile angekommen.
    Am 10.04.2024 hatten wa Sonne und Wind, der das Wasser in die Förde gedrückt hat. Ich hatte 36 Fische in 3 Std. mein Standnachbar 55. Andere Kollegen bis 120 Fische (ne ganze Aldi Tüte voll).

    Am 11.04.2023 war es den ganzen Tag bewölkt und das Wasser wurd ausser Förde raus gedrückt. Fische waren weniger Da, aber in knapp 3 1/2 Stunden gab es dennoch 30 Fische für mich. Die Kollegen, die am Vortag über 50 Fische hatten waren dieses Mal nicht da, aber der Spot war dennoch gut voll, was Angelkollegen angeht.

    Allgemein sind die Fische recht klein. Vielleicht einer von 50 Fischen hat nen Maß über 22cm. Das Größte waren 30cm. Aber nur ein Exemplar der Größe, seit Mitte März.

    Wbr, shnoopx

  7. Moin,
    fahre heute Nacht nach Rostock (Stadthafen), und schaue morgen (Freitag) mal nach den Fischen lol
    Ist zufällig einer von Euch da und angelt?
    Mal sehen, ob ich Samstag dann mal die Mittelmole in Warnemünde teste. Sollen wohl wieder vereinzelnde Fänge passieren. Bagger ist ja nun schon eine Weile weg.

    Hat einer der Rostocker schon was vom Horni gehört? Bei uns steht der Raps schon in voller Blüte …. Hatte da eher Mai in Erinnerung.

    Petri an alle Jünger

    1. War heute früh auf der Mittelmole. Ein Ortsansässiger war bereits da und hatte eine Handvoll, bevor er gegen 9.00 einpackte. Weitere 2/3 Angler und ich hatten 2 Stunden nichts. Gegen 10 bin ich dann auch weg. Bin gegen Mittag zum Stadthafen um zu guggen. Ganze 2 Angler vor Ort, Fisch habe ich keinen gesehen. Bin dann abends auf die Mittelmole zum Guggen, keinen Fisch gesehen, aber über den Tag sollen wohl einzelne gefangen worden sein! Also es macht kaum Sinn, außer man will unbedingt Angeln! Allen ein Petri Heil

    2. War am 10.04. in Rostock Stadthafen ohne Erfolg, es war auch ziemlich windig und ganz schön frisch
      habe auch nur von 9:00 –10:00 Uhr versucht

    3. Stahlbrode war letzten Samstag sehr schön, war mit dem Kanu draußen. Gleich beim ersten Wurf ein Hering. Dann kamen die ganzen Vollidiot… mit Ihren Motorboten und sind von einem Spot zu anderen gehetzt. Was das noch mit Angeln zutun haben soll weiß ich auch nicht.

      Petri

    4. Update
      – Freitag 11.04. // Stadthafen (großer Parkplatz) // Wetter bescheiden (bewölkt und windig)
      – gesamt 48 Silberlinge erwischt (Aufgeteilt auf 0700 – 1200 und 1600-2000)

      – Samstag 12.04. // Stadthafen (AIDA) // Wetter top (windig aber Sonne)
      – 108 Silberlinge verhaftet (von 0600 – 1330 ) hätte noch weiter angeln können, aber Eimer war voll

      Insgesamt runder Abschluss meiner kleinen Heringssaison 2024.
      Next Hornhecht …

  8. Moin, ist sind die Fänge in Warnemünde im Hafen z.Zt. ? Ich bin am 15.4-17.5.24, in Warnemünde und will mal auf Hering angeln.
    Danke für Hinweise.

  9. War am 03.04. in Neustadt in Holstein zum dritten Male im Hafenbereich auf Hering. Total Tote Hose. Von um 9 Uhr bis um ca. 13 Uhr nicht ein Hering. Die letzten beiden Male genauso. Neustadt ist erst mal abgehakt für dieses Jahr. Außer Spesen nix gewesen. Lohnt sich nicht, dort hinzufahren.

  10. Wir waren am Samsatg, 07.04. im Strelasund mit Boot. Gut gefangen haben wir vor dem Rügener Ufer. 5 Stunden zu viert 200 Heringe, viele Kleine. Immer wieder Pausen, aber auch ab und zu alle 5 Haken belegt.
    Laut Bootsvermieter wird es noch besser, vor allem auf der Stralsunder Seite.

  11. Gestern in Krummendorf 103 Stk vom kleinen Boot. Viele kleine aber auch schöne große. Trotz 13 Grad Wassertemperatur noch nicht abgeleicht!

  12. Petri zusammen,

    wir wollen morgen früh in den Stadthafen zur Warnow habt ihr Erfahrungen wo gute Spots für Heringe in dem Bereich sind?

    Grüße

  13. 07.04. Kappeln vom Boot aus zu zweit.
    Recht schwierig gewesen, nur mini Schwärme unterwegs gewesen, Fisch hat abgelaicht. Wir hatten zu zweit etwas über Stk.

  14. Moin zusammen,

    ich bin neu hier und fahre Donnerstag früh ein paar Tage zur Ostsee. Auf dem Hinweg will ich in Kiel ein paar Heringe verhaften.
    Weiß jemand wie und wo in Kiel aktuell gefangen wird? Ich kenn mich in Kiel leider so gar nicht aus.

    Wäre für ein paar vernünftige Infos dankbar!

    Gruß

    Andi

    1. Ich war am Samstag um 6 Uhr in Krumdorf, bin gleich weiter gefahren, es war ein Andrang, soviel setzten ihre Boote ein,
      bin zum Fischereihafen gefahren.
      Viel Platz, 28 Heringe in 4 Stunden. Es waren nur kurze Zeiten, an denen was ging.
      Es war Angeln,es macht Spaß wenn ab und zu einer beißt.
      Wer sagt, das die Saison vorbei ist, soll zu Hause bleiben.
      Es waren unterschiedliche Größen an Heringe.
      Im Stadthafen Rostock, war um 11,30 nichts
      los, obwohl die Sonne raus kam.
      Also immer wieder probieren, dann wird es schon klappen.

  15. War die Tage vom 02.04- 04.04. in Kappeln.
    Als Uferangler war es relativ schwer . Hatte 30 St. In 3Stunden.

    Die Bootsangler müssten relativ erfolgreich gewesen sein.

    Wenn die Temperaturen steigen und das Wetter besser wird, wird es denke ich deutlich besser. Noch wars zu kalt.

  16. Moin zusammen.
    Ich habe vor mit dem Boot in Krummensorf einzuslippen. Ist seit neuestem eine Rettungsweste Pflicht?
    Hab da was läuten gehört.

    1. Wir waren heute von 10 bis 13 Uhr in Alte Fähr vom Ufer aus angeln. Es war ein bomben Wetter, viel Sonne und ein wenig Wind. Alle haben Rotfeder und Bleie gefangen
      Null Komma Null Heringe. Selbst die im Boot draußen waren, haben mir gesagt es war Mau.
      Als Belohnung waren wir in Alte Fähr in der Pizzeria essen, können wir nur empfehlen. Wir versuchen es später noch einmal.

  17. Hallo
    Kann mir jemand sagen wie es in Neuhof bei Greifswald mit Hering aussieht? Wir haben eine lange Anfahrt,wie viele von uns 🎣
    Danke für eine Info

    1. Schlecht. Wir haben 5 Tage lang diesen Bereich bis Stralsund beangelt und fast nichts gefangen. Heute morgen haben wir bei Abreise noch ein Fischbrötchen in Stahlbrode gegessen. Der Fischer dort erzählte uns, daß er sich seit etwa 10 Tagen nur noch “quält”. Es sind sehr wenige Heringe da.

    1. Moin, Moin! In Zingst hab ich noch nie einen Hering gefangen und auch nicht gesehen, dass andere Glück hatten. Aber vielleicht gibt es andere Erfahrungen. Petri …

    1. Heute am Hafen waren die meisten Angler Schneider.Einige hatten wenige kleine Fische.Ich war schokiert.War das letze Mal vor etwa 30 Jahren hier in Kappeln.Kein Vergleich. Es war allerdings auch kalt und windig.

    2. Andreas Haelbig

      Ich habe dort am Sonntag in vier Stunden 29 Stück gefangen, leider meist eher klein. 🎣
      So bis maximal 25 cm.
      Auch andere in der Nähe fingen 1 bis knapp 20
      Stück. Schneider blieb niemand!
      Es sollte aber mit etwas steigender Wassertemperatur demnächst noch mehr werden, wurde erzählt!

  18. Petri zusammen,

    wir wollen nächste Woche nach Warnemünde an den Hafen für die Heringe, lohnt es sich da oder habt ihr ne andere/ bessere Idee…

    Sind für jeden guten Tip dankbar, damit sich die 4 Std Fahrt auch lohnen! Danke im voraus

    1. Meine Kontakt-Infos aus Warnemünde sind nicht der Renner. Durch die Baggerarbeiten wurde viel Dreck aufgewirbelt. Dass Wasser war bisher recht trübe.
      Wenn dann lief es auf der Warnow oder im Stadthafen gut. Hering ist offiziell da.
      Ich bin am WE 12-14.04. auch im Rostocker Stadthafen (Womo). Denke darüber nach, Samstag eventuell ein Boot zu mieten.

  19. Wir waren heute in Stralsund von der Mole aus angeln und sind mit 123 Heringen nach Hause.

    Waren von 6-11 Uhr dort.
    Die Heringe stehen noch recht tief im Wasser und lassen sich ganz schön überreden zum Anbeißen,aber man kann auf jeden Fall schon von Erfolg sprechen.

  20. Wir waren am Ostersonntag an der Hubbrücke in Lübeck. So langsam trudeln die Heringe ein, die Fänge sind aber noch mäßig. Wir hatten 20 Heringe in 2 Stunden.

  21. Moin…
    Heute früh mit Boot in Rostock, Nähe Warnowtunnel in 3 Stunden 203 Heringe gefangen, viele kleine, gut voll mit Laich. Keine Sonne, eine längere Flaute, aber wenn der Schwarm da war, immer 2er und 3er gehabt in ca. 4-5 Meter Tiefe.

  22. Moin, wir waren am 30.03. mit Boot auf der Warnow und hatten mit 3 Mann in 4 Stunden 108 Heringe. Wenn die Sonne raus kam lief es super, bei bedecktem Himmel etwas verhalten. Die Heringe haben sehr flach gebissen . Uferangler haben auch nicht schlecht gefangen. Wir wollen auf alle Fälle nochmal los. Werde berichten !

      1. Das Boot kann man in Krummendorf am alten Fähranleger einsetzen. Dort ist eine kostenlose Slipanlage mit Parkplatz.
        Da so ca 50-60 m rausfahren bis zur Fahrinne und losangeln.
        Petri Heil !

  23. Moin, Moin.
    komme von KAPPELN zurück nach Koblenz.
    Zu zweit an 6 Angeltagen vom Ufer 289 Heringe.
    10 Mahlzeiten mit 10 Heringe eingefroren…
    Schöne Zeit

  24. Bin heute 5h am Greifswalder Bodden rum gedümpelt, leider ohne Erfolg, es gab auch keine Echos auf dem Sonar. Ist bestimmt noch etwas zu früh.

  25. Moin,
    gestern Nachmittag bei starkem Wind und kaum Sonne; 63 Stk. in 2.5h an der Rügenbrücke.
    Schöne große mit dabei.

    Gruß

  26. Ich habe es an zwei Tagen ( 21. und 22. 03 . ) am Silo im Stadthafen versucht. Ohne Erfolg. Morgen geht’s noch mal los. Hat vielleicht was mit dem Bagger im Seekanal zu tun, daß der Hering nicht den Weg flussaufwärts findet.

  27. Hallo zusammen,
    mal eine außergewöhnliche Frage: Ich fahre mit ein paar Arbeitskollegen ende April nach Kappeln. Da die Saison wohl recht früh gestartet ist, hoffe ich, dass dann noch Heringe da sein werden. Ich bringe mein Boot mit. Brauche ich da noch spezielle Ausstattung? Rundumlicht, schwarzer Ball….? Gibt es dazu irgendwo noch offizielle Angaben?

  28. Hallo zusammen
    Im Strelasund läuft der Hering schon ganz gut.
    Stralsund Mole ohne Boot top, aber schon viel los.
    Im Sund die üblichen stellen, da wo Boote stehen.
    Auch Richtung Drigge / Neuhof in der Kurve.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert